Blog

Gut organisierter Gesundheitstag vermittelte wertvolle Anregungen

„Das war wirklich eine tolle Aktion!“ Die Meinungen der Teilnehmer des 3. Kampf-Gesundheitstages waren durchweg positiv. Der „Arbeitskreis Gesundheit“ hatte mit den Kooperationspartnern am 29.11.2011 verschiedene Aktionen am Standort Mühlen angeboten, um die Kampf- Mitarbeiter „in Bewegung zu bringen“. Die Anmeldungen zum Gesundheitstag waren so zahlreich, dass fast alle Aktionen ausgebucht waren. Die Medi-Mouse zur strahlungsfreien Vermessung der Wirbelsäule und der Muskelfunktionstest waren am stärksten nachgefragt. Unter dem Motto „Mach mit – Schritt für Schritt“ kam die Gruppe der Nordic-Walking-Einheit begeistert von der 3 km langen Teststrecke zurück. Die kompetente Einführung in diese moderne Sportart und der Spaß an der Bewegung überzeugte auch Skeptiker. Um einen Anreiz zu bieten, sich auch weiterhin regelmäßig zu bewegen, erhielten die Teilnehmer Schrittzähler. Über einen Satz Walking-Stöcke freute sich der Mitarbeiter, der zuerst 50.0000 Schritte geleistet hatte.

Das Organisationsteam ist zufrieden: “Die Resonanz und das Feedback waren sehr gut. Auch  Mitarbeiter aus naheliegenden Standorten haben teilgenommen. Gleiches dürfen wir von dem Gesundheitstag am 18.11.2011 im Standort Dohr berichten. Dort waren fast 100 % der Mitarbeiter der Aufforderung ‚Bleib fit – mach mit‘ gefolgt. Neben den Tests zur Feststellung der Blutzucker- und Cholesterinwerte, des Lungenvolumens etc. hatten die Kooperationspartner für die Dohrer Mitarbeiter noch ein Ratespiel organisiert. Besonders erwähnenswert ist der am 21.11.2011 erstmalig stattgefundene ‚Mitmachtag‘ in Dohr, am  ‚Fit-Boxen‘ haben viele Mitarbeiter begeistert teilgenommen. Wir planen bereits weitere Aktionen.“