Blog

ISPAK – Mitglied der Kibar Holding, Türkei – und KAMPF vereinbaren die Lieferung von sechs Maschinen

ISPAK und KAMPF vereinbaren die Lieferung von sechs Maschinen

ISPAK und KAMPF vereinbaren die Lieferung von sechs Maschinen

Düsseldorf/Wiehl, 7. Juni 2016

ISPAK ESNEK AMBALAJ SANAYI A.Ş, Istanbul und KAMPF haben während der drupa 2016 in Düsseldorf die Lieferung von sechs Maschinen zur Verarbeitung von flexiblen Verpackungsmaterialien vereinbart.
Das Auftragspaket wird vier vollautomatische Doppel-Wendekreuz-Maschinen vom Typ KAMPF Autoslit III 14/06 und zwei Schneidmaschinen mit hohem Automatisierungsgrad Typ KAMPF Conslit 14/08 enthalten. Die Maschinen sind Bestandteil einer Investition von über 50 Millionen Euro für die neue ISPAK Produktion in Izmit (zwischen Istanbul und Ankara). Hinzu kommen Druckmaschinen, Lackier-, Extrusionsbeschichtungs-, und Laminieranlagen.

Die Lieferung der ersten KAMPF Maschinen wird zur Eröffnung der neuen Produktionsstätte im November dieses Jahres erfolgen.