Blog

Azubi Workshop zum Thema “Sucht”

Am 9. September 2017 diskutierten unsere Azubis am Standort Mühlen, moderiert von Viktor Vehreschild und Pauline Grünewald vom BGF (Institut zur betrieblichen Gesundheitsvorsorge), über verschiedene Suchtarten und deren Ursachen. Wann beginnen Missbrauch und Abhängigkeit? Mit welchen Auswirkungen oder nachhaltigen Schäden ist zu rechnen? In lebhaften Gesprächen erarbeiteten die Teilnehmer während des eintägigen Workshops Möglichkeiten zur Vorbeugung von Suchterkrankungen. Eine Rauschbrille simulierte eindrucksvoll den Zustand der Beeinträchtigung durch Alkohol.
Der Konsum von Suchtmitteln hat unmittelbare Folgen für die Arbeitswelt. Ernste Probleme für betroffene Mitarbeiter und Arbeitgeber entstehen nicht erst dann, wenn eine Abhängigkeitserkrankung bereits vorliegt. Auch riskanter und gesundheitsgefährdender Konsum wirkt sich auf Verhalten, Leistungsfähigkeit und Betriebsklima aus.
Der Workshop des BGF für die KAMPF-Azubis fand im Rahmen des KAMPF-Gesundheitsmanagements statt.

Azubi Workshop Sucht Sept 17

2 Azubi Workshop Sucht Sept 17

 

Comments are closed.