Blog

KAMPF steigert Serviceleistungen in Indien

(KAMPF) Neuer Service-Stützpunkt in Noida

Der Strategie „Think global – act local „ folgend, hat die KAMPF-Tochter KMI (Kampf Machinery India) am 15. September 2018 einen weiteren Service-Stützpunkt in Noida eröffnet. Noida ist eine Vorstadt von Delhi im Norden Indiens. Von dort aus leisten zurzeit drei Service-Spezialisten schnellen und direkten Service sowie umfassende Beratungsleistungen. Der Ausbau der globalen Präsenz bietet unseren Kunden und dem wachsenden Markt dieser Region schnellere Reaktionszeiten. Auch die sprachliche Nähe schafft ideale Voraussetzungen für eine erfolgreiche Betreuung. Wir wünschen dem Service-Team einen guten Start und viel Erfolg.

Bild: (KAMPF) Neuer Stützpunkt in Noida

Lieferantentreffen bei KAMPF

(KAMPF) Lieferantentreffen bei KAMPF

Am 14. September 2018 begrüßten Dr. Stephan Witt, COO und Malte Eckert, Leiter Materialwirtschaft bei KAMPF ca. 60 Teilnehmer von 35  Lieferanten-Unternehmen am Wiehler Hauptsitz. Gemeinsam mit dem gesamten Einkaufsteam und weiteren KAMPF Mitarbeitern informierten sie ihre Gäste in mehreren Vorträgen über Geschäftsaussichten, strategische Weichenstellungen und die daraus resultierenden konkreten Anforderungen. Ein Rundgang durch die Montagehallen rundete die Agenda ab.

Bild (KAMPF) Lieferantentreffen bei KAMPF