Blog

KAMPF auf der K‘2019 – create TransFormation

Mit „create TransFormation“ kommuniziert KAMPF auf der K‘ 2019 seine aktive Gestaltung des Wegs in die digitale Zukunft. Es gilt, neue Chancen zu nutzen und Potentiale auszuschöpfen, um gemeinsam mit Partnern, Kunden und mit hochqualifizierten Mitarbeitern neue Lösungen zu entwickeln. Das anstehende Jubiläumsjahr – 100 Jahre KAMPF – wirft seine Schatten voraus. Unternehmerische Weitsicht prägte die Firmenhistorie maßgeblich. Daher gibt der Weltmarkführer auf der internationalen Kunststoffmesse einen Einblick in die Zukunft des modernen Maschinenbaues.

KAMPF zeigt zahlreiche Neuentwicklungen in modernem Design und mit neuen Funktionalitäten. Die neue KAMPF-ConSlitter-Serie steht im Zentrum der Messepräsentation. Der ausgestellte ConSlitter überzeugt durch Reduzierung von Stillstandzeiten speziell bei der Bearbeitung kleiner Losgrößen, sowie die Steigerung des Produktionsdurchsatzes. Die Maschinen der ConSlitter-Serie bieten vereinfachte Maschinenbedienung, optimale Zugänglichkeit und integrierte Sicherheit, verbunden durch ein vollkommen neues Form- und Farbkonzept. KAMPF bietet für die optimale Nutzung seiner Maschinen bietet aufeinander abgestimmte Automationslösungen innerhalb sowie im direkten Umfeld der Maschinen. Die Besucher des KAMPF Standes erleben darüber hinaus verschiedene Anwendungsbeispiele auf Basis der integrativen Plattform the@vanced.

Der KAMPF Lifecycle Service präsentiert eine breite Palette neuer Leistungen, welche die Effizienz und Verfügbarkeit der Maschinen auf höchstem Niveau halten – sowohl durch persönliche Beratung, wie auch durch digitale Lösungen.

Halle 3, Stand A92

KAMPF präsentiert auf der K’2019 neben dem ConSlitter zahlreiche Neuentwicklungen.

Bild: Der neue KAMPF ConSlitter (KAMPF)