Blog

Der Berufsorientierungstag der Gesamtschule Waldbröl

Berufsorientierungstag der Gesamtschule WaldbroelEntspricht mein Berufswunsch meinen Fähigkeiten? Ist ein Praktikum möglich, um den Traumjob auszuprobieren? Welches Ausbildungskonzept passt zu mir? Diese und viele weitere Fragen stellten die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 9 bis 12 am 24. März 2014 während des Berufsorientierungstages der Gesamtschule Waldbröl. Die Ansprechpartner der teilnehmenden Unternehmen informierten kompetent über die Ausbildungsmöglichkeiten und freuten sich über das große Interesse.

Vier KAMPF-Auszubildende, unterstützt von Natalie Huber und Sandra Zernicke, Ausbildungsbetreuung, berichteten am KAMPF-Präsentationsstand routiniert über ihr Unternehmen und darüber, wie die Ausbildung im Hause KAMPF durchgeführt wird. Sie gaben Tipps zum Bewerbungsverfahren und erzählten sehr praxisnah von ihren persönlichen Erfahrungen. Fazit: Der gut organisierte Vormittag vermittelte den Schülerinnen und Schülern weiteres, wertvolles Rüstzeug für ihre berufliche Zukunft!

Bild: (KAMPF) DAS KAMPF-Team – Berufsorientierungstag Gesamtschule Waldbröl

Comments are closed.