Blog

Deutscher Gründerpreis für Schüler

Geschäftsidee Deutscher Gründerpreis für Schüler

KAMPF-Partnerschule wieder am Start

Mit welchen Unternehmensideen die beiden Schülerteams der Gesamtschule Waldbröl beim „Deutschen Gründerpreis für Schüler“ teilnehmen, darf noch nicht verraten werden. Nur so viel: Die ersten von insgesamt neun anspruchsvollen Aufgaben haben die jungen Erwachsenen mit Unterstützung von „KAMPF-Profis“ schon abgeschlossen.

KAMPF hat bereits im vergangenen Jahr als Unternehmerpate ein Team der Gesamtschule Waldbröl begleitet und durfte stolz auf dessen Erfolg sein. Es erreichte den 6. Platz von 1060 Teams.

Aufgrund der guten Zusammenarbeit und des ausgezeichneten Ergebnisses übernehmen wir in diesem Jahr die Betreuung von zwei Teilnehmergruppen.

Der Deutsche Gründerpreis für Schüler (DGPS) ist das bundesweit größte Existenzgründer-Planspiel für Jugendliche, welches von den Initiatoren Stern, Sparkasse, ZDF und Porsche jährlich veranstaltet wird. Die Schülerteams (ab 16 Jahren) verwandeln in dem internetbasierten Wettbewerb ihre Ideen in fiktive Unternehmenskonzepte inklusive Businessplan und Marketingstrategie. Nicht das kreativste Produkt, sondern der überzeugendste Markenauftritt erhält am Ende die bundesweite Ehrung.

Bild: (Juliane Werner, Deutscher Gründerpreis) Geschäftskonzept

Comments are closed.