Blog

Welchen Beruf soll ich wählen? Berufsfelderkundung bei KAMPF

Der Tag hat den Jugendlichen Einblicke in die Berufswelt ermöglicht

Ein Uhrwerk ensteht

Am 23. Juni 2015 stand bei KAMPF Schneid- und Wickeltechnik der Berufsfelderkundungstag auf dem Programm. KAMPF hatte über die Vermittlungsplattform der „kommunalen Koordinierungsstelle Übergang Schule-Beruf/Studium“, (OBK) Plätze für die Erkundung der Berufe Industriemechaniker, Elektroniker und Mechatroniker angeboten. Acht Schülerinnen und Schüler der 8-9ten Klasse verbrachten den Schultag in der Ausbildungswerkstatt und erhielten bei der Herstellung eines Übungsstückes einen Einblick in die Ausbildung zu den angebotenen Berufen. Die Berufswahl ist eine zentrale Frage, die sich allen Schülerinnen und Schülern zum Ende der Schulzeit stellt. Vielen Jugendlichen fällt die Entscheidung jedoch schwer. Mit Blick auf die Vielzahl an Ausbildungsberufen wird schnell klar, welch große Herausforderung es ist, den für sich passenden Beruf zu finden. Umso wichtiger ist es, sich frühzeitig über die verschiedenen Berufsfelder zu informieren. Die Berufsfelderkundung bietet den Schülerinnen und Schülern die Chance, ihre Interessen und Stärken in unterschiedlichen Berufsfeldern direkt im Unternehmen zu erproben.

Bilder: (KAMPF)

  • Ein Uhrwerk entsteht
  • Der Tag hat den Jugendlichen Einblicke in die Berufswelt ermöglicht

Schreibe einen Kommentar