Blog

“Wraps und Smoothies selbst gemacht” für Dohrer Azubis

Am 16.10.2017 fand unser 2. Azubi Workshop im Rahmen unseres betrieblichen Gesundheitsmanagements in Kooperation mit der AOK und der BGF (Institut für betriebliche Gesundheitsförderung) statt.

Auf eigenen Wunsch legten die Azubis das Thema “Wraps und Smoothies selbst gemacht” fest. Durchgeführt wurde die Aktion von Frau Sabine Schlicker, die als Kernthema „die gesunde Ernährung“ in den Mittelpunkt nahm.

Begonnen hat der Workshop mit einem kleinen theoretischen Teil, in dem Frau Schlicker den Teilnehmern in Sachen Ess- und Trinkverhalten auf den Zahn fühlte:

Wer trinkt was und wie viel am Tag?
Wer kocht selbst daheim?
Was wird in den Pausen verzehrt?

Danach ging es in die Praxis. Nach Anweisung, wie die einzelnen Zutaten vorbereitet werden sollen, legten die Azubis eifrig los, mit raspeln, schälen und schneiden.
2 Rezeptvarianten von Smoothies und die verschiedenen Zutaten zum belegen der Wraps wurden gemeinsam vorbereitet. Nachdem jeder seinen Wrap selbst belegt hatte, wurde gemeinsam gegessen.
Im gesamten hat das gesunde Essen allen geschmeckt und die Rückmeldung der Azubis war wieder mal einstimmig positiv.

Das Kernthema „die gesunde Ernährung" interessierte die Dohrer Azubis

Das Kernthema „die gesunde Ernährung” interessierte die Dohrer Azubis

Die Ernährungspyramide -good to know!

Die Ernährungspyramide -good to know!

Comments are closed.